Borg Eisenerz

  • •Schrift vergrößern•
  • •Standard-Schriftgröße•
  • •Schriftgröße verkleinern•

VAM Mädchen des Sport BORG Eisenerz trainieren in Faak am See

•E-Mail• •Drucken• •PDF•

VAM Mädchen des Sport BORG Eisenerz trainieren in Faak am See

Wie in den Vorjahren hieß es auch heuer wieder für die Mädchen der Volleyballakademie in der Woche vor den Semesterferien die Koffer zu packen. Der Grund dafür? Die bereits traditionelle Trainingswoche im Bundessportzentrum Faak am See, an der jedes Jahr auch die Volleyballerinnen der Schülerliga der NMS Eisenerz und Trofaiach teilnehmen. In den drei täglichen abwechslungsreich gestalteten Trainingseinheiten, in denen die Kondition und das technische Können der Spielerinnen auf dem Prüfstand standen, brachte das Trainerteam rund um Olaf Mitter und Heinz Peter Koch die jungen Damen regelmäßig zum Schwitzen und ab und an auch an ihre Leistungsgrenzen. Aber trotz dieser kräfteraubenden Trainingseinheiten kam der Spaß keinesfalls zu kurz. Dafür sorgten nicht zuletzt das von allen hochgelobte ausgezeichnete Essen und die wunderschöne Umgebung rund um den Faaker See. Besonders bei Schönwetter bietet das Sportzentrum nämlich tolle Möglichkeiten, die Umgebung zu erkunden. So konnten die Spielerinnen im Zuge eines Orientierungslaufes das warme Wetter in der tief verschneiten Winterlandschaft genießen. Dass sich die harte Arbeit auch heuer wieder bezahlt gemacht hat, stellten die Volleyballerinnen kurz darauf bereits eindrucksvoll unter Beweis: Sie gewannen die Steirischen U17-Meisterschaften und vertreten unser Bundesland sowohl bei den U17- als auch bei den U19 Bundesmeisterschaften.

•Zuletzt aktualisiert am ••Montag•, den 19. •März• 2018 um 22:45 Uhr••  

Suche

BORG Promotion Video

Download Video: MP4, WebM, Ogg
HTML5 Video Player by VideoJS

Kalender

«   •Dezember• 2018   »
MoDiMiDoFrSaSo
     1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
      

Werbung
•Banner•