Borg Eisenerz

  • •Schrift vergrößern•
  • •Standard-Schriftgröße•
  • •Schriftgröße verkleinern•

Musikzweig Profil

•E-Mail• •Drucken• •PDF•

 

erfolgreich in der Musik

Der Musikzweig des BORG Eisenerz  - er wird ausschließlich in der Eisenerzer Klasse angeboten - ist im Bezirk Leoben das einzige Oberstufenrealgymnasium mit musikalischer Schwerpunktsetzung für SchülerInnen, die ihre musikalischen Interessen und Begabungen entwickeln und ausbauen möchten.

Die musikalische Ausbildung an unserer Schule erfolgt im Zusammenspiel von Musikpraxis (Singen und vokales Gestalten, instrumentales Musizieren, rhythmisches Gestalten, Bewegung und Körperausdruck, aktives Hören, Erwerb eines vielfältigen Musikrepertoires), Musikkunde (Theorie und Geschichte der Musik, akustische und instrumentenkundliche Grundlagen, Formenlehre und Werkkunde) und Musikrezeption (Interpretation, Werkverständnis im kulturhistorischen Kontext, kritische Auseinandersetzung mit den vielfältigen Erscheinungsformen von Musik, Erwerb eines vielfältigen Hörrepertoires, Begegnung mit außerschulischen Kulturtragenden und Künstlerinnen).

Das Angebot unseres Musikzweiges umfasst das Fach Musikerziehung im Ausmaß von 2 Stunden pro Woche von der 5.- 8. Klasse, Instrumentalunterricht Klavier und Gitarre an der Schule von der 5.-7. Klasse (Vorkenntnisse am Instrument sind nicht erforderlich, das Instrument kann von Anfang an erlernt werden), Gehör- und Rhythmusschulung in der 8.Klasse und die Unverbindlichen Übungen Chor und Band, wo auch Teilbereiche wie Mikrofonales Singen, Tontechnik, Bühnenpräsenz und Sprechtechnik intensiv behandelt werden.

Auf den jährlichen Kreativtagen wird gemeinsam für das alljährliche Großprojekt/Konzert geplant, geprobt, gespielt- diese Tage dienen jedem einzelnen Schüler als Plattform besonderer – auch außermusikalischer -  Begabungen.

Des Weiteren bieten wir eine Vielfalt an musikalischen Projekten in Verbindung mit Schauspiel, Workshops zu Film/Video, Tanz, Musikinstrumenten oder Musikproduktion. Aufgrund der hervorragenden Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen, im Speziellen mit der ortsansässigen Musikschule sowie zahlreichen Künstlern und Kulturträgern, offeriert unsere Schule interessierten SchülerInnen vielseitige Möglichkeiten.

Bei der mündlichen Matura haben die SchülerInnen die Möglichkeit in Musikerziehung und/oder in Klavier oder Gitarre anzutreten. Auch bei der Themenwahl zur Vorwissenschaftlichen Arbeit sind Themen aus dem Bereich der Musik sehr beliebt.

Auch die musikalische Ausstattung der Schule kann sich sehen lassen: Unser Musiksaal verfügt über eine PA - Anlage mit Mischpult inklusive Monitorboxen, Schlagzeug, E- Gitarren, akustischen Gitarren, E- Bass, Gitarren und Bassverstärker, dynamischen Mikrofonen, Kondensatormikrofonen, einem Kawai Flügel, einem Stage Piano, zwei Keyboards und einem  Computer plus Beamer.

Unsere Ziele im musischen Schwerpunkt

  • Förderung und Vertiefung instrumentaler und gesanglicher Begabungen und Fähigkeiten im Einzel- und Gruppenmusizieren im Rahmen von Musikerziehung, Instrumental- und Vokalunterricht, Chor, Ensemblesingen, Instrumentalensembles
  • Erwerb grundlegender theoretischer Kenntnisse und Erkennen und praktische Anwendung von musikalischen Notations-, Kompositions- und Arrangement-Techniken
  • Erarbeitung umfangreicher Kenntnisse über Entwicklung, Formen und Strukturen aller musikalischen Stilrichtungen durch Hören, Verstehen, Musizieren und Gestalten.
  • Förderung einer aufgeschlossenen Haltung gegenüber allen musikalischen Äußerungen und Hilfe zur Überwindung von Vorurteilen gegenüber dem Neuen und dem Anderen
  • Besuch und vor allem auch eigene Gestaltung von zahlreichen musikalischen Veranstaltungen; Erproben  und Unter-Beweis-Stellen der erlernten Fähigkeiten bei Konzerten; Steigerung der Selbstsicherheit und Schulung der Präsentationsfertigkeiten
  • Förderung personaler und sozialer Kompetenzen wie Konzentrationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Selbstdisziplin, Teamfähigkeit, Kooperation und Koordination sowie Toleranz und Kritikfähigkeit
  • Umfangreiche Pflege von musikpraktischen Fertigkeiten
  • Gewinnung von vielseitigen Einblicken und Wissen über musikalische Ereignisse
  • Förderung einer verantwortungsvollen Einstellung zur aktuellen Musikkultur und objektiver Kritikfähigkeit am allgemeinen Kulturleben
  • Förderung der Kreativität
  • Hinführung zur Musikuniversitätsreife
•Zuletzt aktualisiert am ••Donnerstag•, den 03. •November• 2016 um 20:13 Uhr••  

BORG Promotion Video

Download Video: MP4, WebM, Ogg
HTML5 Video Player by VideoJS

Kalender

«   •Oktober• 2018   »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
    

Werbung

•Banner•

Werbung
•Banner•

Suche